Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

Warum ist die Blutdruckselbstmessung wichtig

Die regelmäßige Blutdruckselbstmessung ist ein wichtiger Teil zur Vorsorge bzw. Behandlung eines zu hohen Blutdrucks.

Warum ist die Blutdruckselbstmessung wichtig?

Misst der Arzt den Blutdruck in der Praxis, sind die Werte oft höher, als wenn der Patient diese zu Hause selbst überprüft. Das kann an der Nervosität liegen, die viele Patienten beim Arztbesuch haben. Dieses Phänomen wird in Anspielung an den weißen Arztkittel auch „Weißkitteleffekt“ genannt und tritt bei zwei von zehn Patienten bei der Praxismessung auf. Um auszuschließen, dass Medikamente gegen Bluthochdruck irrtümlich verschrieben werden, obwohl der Blutdruck gar nicht erhöht ist, sollte der Patient daher auch zu Hause seinen Blutdruck messen. Es kommt aber auch vor, dass der Praxisblutdruck unter den tatsächlichen Werten liegt. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn der Arztbesuch beim Entspannen vom stressigen häuslichen Umfeld hilft. Dieser Effekt wird auch „maskierte Hypertonie“ genannt und betrifft ebenfalls bis zu zwei von zehn Patienten. Ohne häusliche Messung bleiben dann die zu hohen Werte unentdeckt.

Die regelmäßige Blutdruckselbstmessung ist ein wichtiger Teil zur Vorsorge bzw. Behandlung eines zu hohen Blutdrucks. Studien zeigen, dass blutdruckmessende Patienten auch zuverlässiger die verordneten blutdrucksenkenden Medikamente einnehmen. Grundsätzlich gilt: bei einem medikamentös gut eingestellten Bluthochdruck reicht es aus, wenn Sie beispielsweise einmal pro Woche den Blutdruck morgens und abends messen. Sollten Ihre Werte zu hoch sein oder immer wieder schwanken, empfehlen wir die regelmäßige Blutdruckmessung bis Ihr Blutdruck gut eingestellt ist. Die selbst gemessenen Werte der Patienten zeigen dem Arzt, wie sich der Blutdruck über einen längeren Zeitraum verhält. Das hat Vorteile gegenüber der punktuellen Messung beim Arzt.

Unsere aktuelle Broschüre zum Thema

© 2018 Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL. Alle Rechte vorbehalten.
Wir verwenden Cookies von Google Analytics, um festzustellen, wie unsere Website genutzt wird. Diese Informationen senden wir in anonymisierter Form an den Server. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie hier.
Akzeptieren